Welten und Portale

Aus Minecraft-Marquee Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im folgenden werden Marquees Welten und Portale erklärt.

Welten

Auf Marquee gibt es folgende Welten:

Spawnwelt

Die Spawnwelt ist mit /spawn erreichbar und beherbergt sämtliche zentrale Bereiche des Servers. Dazu gehören:

Sammelwelt (Oberwelt, Nether, End)

Auf dem Server wird mit "Sammelwelt" im allgemeinen nur die "Oberwelt" gemeint. "Nether" und "End" beziehen sich auf sich selbst.

In diesen drei Welten lassen sich Jobs ausüben und Ressourcen sammeln. Alle Drei werden in bestimmten Rhythmen zurückgesetzt, wodurch regelmäßiger Zufluss von Rohstoffen in die Wirtschaft gewährleistet wird.

Die "Sammelwelt" (Oberwelt) hat eine Größe von 6.000x6.000 Blöcken und wird alle 7 Tage zurückgesetzt. Mit dem Rängen Stammi, Voter und Sponsor hat man hier /fly.

Der Nether hat eine Größe von 6.000x6.000 Blöcken und wird alle 60 Tage zurückgesetzt. /fly ist hier nicht möglich.

Das End hat eine Größe von 4.000x4.000 Blöcken und wird alle 60 Tage zurückgesetzt. /fly ist hier nicht möglich.

Erreichbar sind diese Welten über die Weltenportale am /spawn.

Stadtwelt (Oberwelt, Nether)

Auf dem Server wird mit "Stadtwelt" im allgemeinen nur die "Oberwelt" gemeint. Der Stadtwelt-Nether wird im allgemeinen als "Towny-Nether" bezeichnet.

In der "Stadtwelt" können Städte gegründet und bewohnt werden. Diese Städte können auch in den Townynether expandieren. Verbunden werden Stadtwelt und Townynether innerhalb einer Stadt mittels Towny-Nether-Portalen (s.u.).

Die Stadtwelt im allgemeinen ist über die Weltenportale am /spawn erreichbar. Um spezielle Städte im einzelnen zu erreichen wird der Befehl /t spawn <Stadtname> benötigt. Der Towny-Nether kann über das Towny-Nether-Portal von "Kapitol" (Einstiegspunkt der Stadtwelt) erreicht werden.

Die Stadtwelt hat eine Größe von 10.000x10.000 Blöcken. Der Towny-Nether hat eine Größe von 5.000x5.000 Blöcken.

Eventwelt

In der Eventwelt werden Events geplant, gebaut und umgesetzt. Die Eventwelt bzw. die Events im einzelnen sind über /warp <Eventname> erreichbar. Bei der Durchführung von Events werden diese Warps entsprechend bekannt gegeben.

Portale

Weltenportale am /spawn

Die Weltenportale in der Spawnwelt sind auf der aktuellen Spawnwelt vom /spawn aus rechts lokalisiert.

Dort befinden sich aktuell Portale zur/zum:

  • Sammelwelt
  • Nether
  • End
  • Stadtwelt
  • 2-Wöchentliche Herausforderung
  • Eventwelt (aktuell noch nicht aktiv)

Andere Portale

Towny-Nether-Portale

Towny-Nether-Portale (="TNP") verbinden Städte mit ihren Expansionen im Towny-Nether. Die Erstellung eines solchen Portals ist an einige Faktoren geknüpft.

  • Pro Stadt kann man nur ein Portal zu einem Nethergrundstück besitzen.
  • Ein TNP muss auf einem einzelnen Grundstück liegen dessen Typ "Netherportal" ist.
  • Am Obsidianrahmen des TNP's müssen X Netheritblöcke verbaut sein.

Genauere Erklärungen bzgl. des Aufbaus des TNP's mit Beispielen sind in "Kapitol" im Keller des Spawngebäudes. (Erreichbar über /t spawn kapitol oder das Stadtwelt-Weltenportal)

Nationsportale

Die Nationsportale liegen am /spawn und verbinden die Vorstellungsbereiche mit den Spawnpunkten der Nationen.